Sie befinden sich hier: Otto von Bismarck Stiftung Sie befinden sich hier: Aktuelles Elfenbeinzahn wird extrahiert!

Besuchen Sie uns

Erfahren Sie mehr über das Angebot unserer Standorte und sehen Sie sich unsere virtuelle Austellung an.

Eine traurige Mitteilung müssen wir allen Freunden der Stiftung, Besuchern des Bismarck-Museums und Kulturinteressierten der Region machen: Der geschnitzte Elfenbeinzahn, ein Geschenk der Kaiserin von China an Otto von Bismarck zu seinem 70. Geburtstag am 1. April 1885 und über Jahrzehnte eines der herausragenden Exponate im Friedrichsruher Museum wird in der kommenden Woche auf Wunsch des Leihgebers entfernt und geht auf eine Reise mit uns unbekanntem Ziel. Bis zum 28. Mai haben Sie noch die Gelegenheit, das einmalige kunsthandwerkliche Kleinod aus dem 19. Jahrhundert in der Ausstellung des Museums zu betrachten. Eigens zu diesem Zweck hat die Stiftung kurzfristig eine kleine Auflage von Postkarten erstellt, die alle Besucherinnen und Besucher, die dem Objekt - wie wir - nicht nur eine Träne nachweinen (siehe Bild), bei einem Besuch in Friedrichsruh in den kommenden Tagen kostenlos mitnehmen können. Wir weisen bereits jetzt darauf hin, dass das Museum nicht zahnlos bleiben wird: Der chinesische Zahn wird durch ein kleineres Pendant aus Birma - ebenfalls ein Geschenk an Bismarck - ersetzt.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Make sure you enter the (*) required information where indicated.
Basic HTML code is allowed.